herrenchiemsee

Unsere Pressekritiken

Süddeutsche Zeitung, 4. Mai 2007

"Als der Dampfer pünktlich um sieben ablegt, bläst der Wind gewaltig über den Chiemsee, Gischt spritzt an die Fenster: Sturmwarnung, ausgerechnet zur Premiere! ,,Hoffentlich werd’ ich nicht seekrank‘‘, unkt ein Fahrgast. Doch alles wird gut: Dreieinhalb Stunden später, als die MS Edeltraud im milden Mondlicht wieder am Steg anlegt, denkt niemand mehr ans Wetter, und der einzige Sturm, der losbrach, den hatten diese chronisch gute Laune verbreitenden Volksmusikanten und die drei durchgeknallten Kabarettisten verursacht ..."

Hier können Sie die ganze Kritik lesen


Sebastian Knözinger, Helmut Schleich

Oberbayerisches Volksblatt, 8. Mai 2007

"Es war ein intensiver, vielseitiger Abend, bei dem alle Mitwirkenden volles Engagement zeigten...."

ahoi
gamsbart